• Komoot Collection RC Sprinter Waltrop
  • RSV CTF/Gravel/RTF Termine
Die Akteure von „Berufe rund ums Rad“ präsentieren ihre Urkunden zu der Thematik „Der deutsch-französische Arbeitsmarkt und die Beschäftigungsfähigkeit der Jugend

Auszeichnungen für die Akteure von „Berufe rund ums Rad“

„Berufe rund ums Rad“ – national und international ausgezeichnet

Die Akteure von „Berufe rund ums Rad“ präsentieren stolz ihre Urkunden des Hermann-Schmidt-Sonderpreises 2023 und des Deutsch-Französischen Preises „Beruf & Zukunft 2023“ zu der Thematik „Der deutsch-französische Arbeitsmarkt und die Beschäftigungsfähigkeit der Jugend: neue Impulse für unsere Unternehmen?“ in der 4. Kategorie. Beteiligt an Berufe rund ums Rad sind: Fritz-Henßler-Berufskolleg, Leopold-Hoesch-Berufskolleg, Lippe Berufskolleg Lünen, Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen, BikeCampus Westfalen und RC Sprinter Waltrop. Sie erhielten die Urkunden im Rahmen eines Arbeitstreffens am 21.02.2024 von der EU-Geschäftsstelle Wirtschaft und Berufsbildung der Bezirksregierung Arnsberg durch Frau Andrea Stein und Herrn Karsten Mielke.

Foto: Jakob Terlau – Bezirksregierung Arnsberg

Text: EU-Geschäftsstelle Wirtschaft und Berufsbildung