Alle Beiträge von Karl Walter

Bundesradsporttreffen 2015 in Boltenhagen

Ende Juli bietet sich jedes Jahr die Gelegenheit, eine Woche lang organisiert Rad zu fahren. In diesem Jahr war der Förderverein Radfahren in Mecklenburg-Vorpommern e. V. für die Veranstaltung verantwortlich. Ziel war das Ostseebad Boltenhagen.

Insgesamt ein Marathon im Rahmen des RadmarathonCup Deutschland und sieben RTFs standen in der Zeit vom 26. Juli bis zum 01. August auf dem Programm. Startort war die Grundschule in Boltenhagen. Aus dem quirligen Ostseebad ging es in einem Radius von ca. vierzig Kilometer in das nordwestliche Mecklenburg. Viele waren von dem hügeligen Hinterland überrascht. Aber für uns waren die Strecken (meist 70 oder 100 km) gut zu schaffen.

Bundesradsporttreffen 2015 in Boltenhagen weiterlesen

Nicht wirklich eine Osterspazierfahrt

Wie zum Hohn ließ sich die Sonne gegen 14.00 Uhr blicken, nachdem die meisten Radlerinnen und Radler die RTF am Ostermontag schon absolviert hatten. Zum Start um 08.00 Uhr war es noch trocken, doch die Temperaturen wollten nicht so recht steigen. Und dann kam – wie in den letzten Jahren leider regelmäßig – auch noch der feine Nieselregen und ließ viele Fahrer(innen) zähneklappernd und eingedreckt zurück zum Ziel kommen.

Trotz der Wetterwidrigkeiten waren 603 Radlerinnen und Radler aus ganz Nordrhein-Westfalen am Start der traditionellen Ostermontagveranstaltung.

Nicht wirklich eine Osterspazierfahrt weiterlesen